Home » Wissensarten Und Ihre Darstellung: Beitrage Aus Philosophie, Psychologie, Informatik Und Linguistik by Gerhard Heyer
Wissensarten Und Ihre Darstellung: Beitrage Aus Philosophie, Psychologie, Informatik Und Linguistik Gerhard Heyer

Wissensarten Und Ihre Darstellung: Beitrage Aus Philosophie, Psychologie, Informatik Und Linguistik

Gerhard Heyer

Published March 23rd 1988
ISBN : 9783540190714
Paperback
292 pages
Enter the sum

 About the Book 

Das Buch enthalt Beitrage zu einer interdisziplinaren Tagung zur Cognitive Science. Im Vordergrund steht die Reprasentationsproblematik bei der Anwendung von Methoden der Informationsverarbeitung auf die kognitive Modellierung und umgekehrt. DasMoreDas Buch enthalt Beitrage zu einer interdisziplinaren Tagung zur Cognitive Science. Im Vordergrund steht die Reprasentationsproblematik bei der Anwendung von Methoden der Informationsverarbeitung auf die kognitive Modellierung und umgekehrt. Das Prinzip informationsverarbeitender Systeme wird vom Standpunkt der Philosophie, Linguistik, Psychologie und Informatik beleuchtet und mit den jeweils unterschiedlichen Methoden der genannten Wissenschaften vorgestellt. Die Beitrage sind nach der Tagung substantiell uberarbeitet worden, wobei sich die Autoren um eine gemeinsame Terminologie und das Verstandnis fur die fachspezifischen Probleme der jeweils anderen Wissenschaften bemuht haben. Das Buch gliedert sich in vier thematische Bereiche, die von den Herausgebern ausfuhrlich eingeleitet werden: Philosophische Aspekte der Reprasentationsproblematik, Reprasentation sprachlichen Wissens, psychologische Aspekte der Reprasentationsproblematik, KI-Aspekte der Reprasentationsproblematik. Das Buch dokumentiert somit den aktuellen Forschungsstand der kognitionswissenschaftlichen Forschung in der BRD. Gegenuber fachspezifischen Veroffentlichungen zeichnet es sich durch seine breite Perspektive aus, durch die es an Lesbarkeit fur alle an der Cognitive Science Interessierten gewinnt und einen Beitrag zur gegenseitigen Horizonterweiterung leistet.