Home » Überleben unter den Roten Khmer by Thabita Pech-Kranch
Überleben unter den Roten Khmer Thabita Pech-Kranch

Überleben unter den Roten Khmer

Thabita Pech-Kranch

Published
ISBN :
Paperback
192 pages
Enter the sum

 About the Book 

Thabita Pech-Kranch (geb. 1968 in Phnom Penh, Kambodscha) beschreibt und verarbeitet in diesem Buch das Leben unter der Herrschaft der Roten Khmer. Nach einem Jahr im Flüchtlingslager in Thailand begann sie 1981 ein fast normales Leben in FrankreichMoreThabita Pech-Kranch (geb. 1968 in Phnom Penh, Kambodscha) beschreibt und verarbeitet in diesem Buch das Leben unter der Herrschaft der Roten Khmer. Nach einem Jahr im Flüchtlingslager in Thailand begann sie 1981 ein fast normales Leben in Frankreich und kam 1994 aus beruflichen und privaten Gründen nach Deutschland. Seitdem lebt und tanzt sie in Wiesbaden. Ihre Kindheitserinnerungen lassen sie bis heute nicht mehr los. Ihre Schilderungen lassen allerdings nur erahnen, welch unvorstellbare Unmenschlichkeit sie erlebte. Die Sichtweise des Kindes orientiert sich am Gesehenen und Erlebten, dem sie auch seine schönen Seiten abgewinnen konnte. Es ist daher ein sehr persönlicher Bericht über die Geschehnisse während der Herrschaft der Roten Khmer. Mit ihrem Buch verbindet die Autorin folgenden Wunsch: Wir alle kämpften um unser Leben. Ich wünsche mir nur eins, egal ob Khmer Rouge, Khmer Serei, Khmer Royalist, dass unser Kampf derselbe sei: Der Kampf, um unseren wahren Ursprung wiederzufinden und ein friedliches Kambodscha gemeinsam aufzubauen. Denn unsere geliebten Millionen Toten kehren nie wieder zurück...